H. Moser & Cie. Bucherer BLUE EDITIONS

Die Neuzugänge der Bucherer BLUE EDITIONS stammen aus dem Hause H. Moser & Cie. Ihr Clou: eine innovative Inszenierung der für die Kollektion charakteristischen Farbe Blau. Sowohl die Endeavour Diamonds, als auch die Heritage überraschen mit Akzenten, die erst auf den zweiten Blick zur Geltung kommen.

Heritage Bucherer BLUE EDITIONS 

MOderne Klassik, zeitgemäss umgesetzt

In bester Tradition hoher Uhrmacherkunst tickt das Heritage Bucherer BLUE EDITIONS Modell von H. Moser & Cie., dessen runde Form und klassizistischer Stil von Moser-Uhrenmodellen aus der Zeit um 1900 inspiriert wurden. Das Stahlgehäuse ist mit zugespitzten Bandanstössen und einer geriffelten, gravierten Krone versehen. Die Eisenbahn-Minutenteilung und die Form der Zeiger sind signifikant für die Kreationen der Heritage-Kollektion, sie würdigen das Erbe sowie den Perfektionsanspruch des Hauses H. Moser & Cie. 
Als ästhetische Ergänzung schimmert das Fumé-Zifferblatt nuancenreich – je nach Lichteinfall rauchig-schwarz oder in edlem Kaffeebraun. 

Details in tiefem Blau

Raffinierte Details übersetzen das Modell wunderbar in die Gegenwart, denn der charakteristische Blauton der Bucherer BLUE EDITIONS kommt erstmalig auf den Komponenten des Automatikkalibers HMC 200 zum Einsatz. Unruh, Brücke und Schwungmasse werden so aussergewöhnlich in Szene gesetzt. Auch das Unterfutter des dunkelbraunen Kuduleder-Armbandes ist aus blauem Leder und zusätzlich mit sichtbar hellen Nähten gefertigt. Die arabischen Zahlen auf dem Zifferblatt und die Zeiger in minimalistischer Losangeform wurden speziell mit SuperLumiNova® beschichtet. Eine Technik, die optimale Leuchtkraft garantiert und das Uhrendesign deutlich zeitgemässer macht.

Endeavour Diamonds Bucherer BLUE EDITIONS

Strahlende Zeiten 

Mit der Endeavour Diamonds Bucherer BLUE EDITIONS bietet H. Moser & Cie. ein Modell an, das trotz vornehmer Zurückhaltung und distinguierten Graunuancen als extravaganter Blickfang fungiert. Denn die Lünette ist mit Diamanten besetzt und so ein strahlender Partner des in dunklen Tönen changierenden Fumé-Zifferblatts. Letzteres spiegelt modernen Minimalismus wider – versehen mit Zeigern in puristischer Blattform und reduzierten Zeiteinheiten. Das Gehäuse des Zeitmessers ist aus Stahl gefertigt und mit einem ganz neuen Durchmesser von 38 mm perfekt proportioniert für jedes Handgelenk.

Minimalistische Extravaganz par excellence

Blaue Details leuchten auch hier im Verborgenen – am Unterfutter des Alligatorleder-Armbands und an den Komponenten des Automatikkalibers HMC 200. Wie für das Modell Heritage Bucherer BLUE EDITIONS wurden auch Unruh, Brücke und Schwungmasse der Endeavour Diamonds Bucherer BLUE EDITIONS im typischen Bucherer Blau ausgeführt. Eine besondere Veredelung der Oberflächen ermöglicht ein einzigartiges Farbergebnis, das der Hemmung optisch mehr Tiefe verleiht.
Patrick Graf, Chief Commercial Officer bei Bucherer findet: «Die beiden eleganten Uhren sind eine Bereicherung für die Bucherer BLUE EDITIONS Kollektion, weil sie mit der raffinierten Inszenierung der Farbe Blau im Uhrwerk abermals ein Novum darstellen».