Mido

100 Jahre von Mido

Seit seiner Gründung 1918 sieht Mido zuversichtlich in die Zukunft, getragen durch die visionäre Kraft des Firmengründers Georges Schaeren. Heute hat die Firma Mido ihren Hauptsitz in Le Locle – dem Herz des Schweizer Juragebirges. Seit nunmehr einem Jahrhundert gilt Mido als weltweite Referenz für in der Schweiz hergestellte Mechanikuhren. Mido-Uhren werden von 2 700 offiziellen Händlern in 70 Ländern verkauft. Die Marke gehört zur Swatch-Gruppe, Weltmarktführer der Uhrenindustrie.

YouTube: MIDO

Der Name Mido kommt aus dem Spanischen „Yo mido“, was so viel heißt wie: „Ich messe".

Kollektionen

Mido

Multifort Chronometer, Ref.: M038.431.37.051.00.

Ein sportlich-schicker und urbaner Stil gepaart mit Spitzentechnologie

Die Multifort Chronometer ist das allererste Modell dieser Kollektion, das mit dem Kaliber 80 Si ausgestattet ist: Üblicherweise ein reines Luxusuhren-Privileg, gewährleistet das COSC-zertifizierte Chronometer-Uhrwerk mit Silizium-Spiralfeder neben der einzigartigen Autonomie von bis zu 80 Stunden Gangreserve eine außergewöhnliche Präzision und Resistenz gegenüber Stößen. Als sportlich-schicker, urbaner Zeitmesser ist die Multifort Chronometer ein unentbehrliches Modell für alle, die sich an ihrem Handgelenk eine stilvolle Uhr mit geballter Technologie wünschen.

M021.626.11.061.00.

Commander Big Date

Neben diesen ästhetischen Elementen  birgt die Commander Big Date zudem ein exklusives Automatikwerk. Das Kaliber 80 mit Datumsanzeige im grossen Fenster weist neben der völlig neuen Datumsanzeige eine einzigartige Autonomie auf: bis zu 80 Stunden Gangreserve. Das Uhrwerk mit fein dekorierter Schwungmasse mit Genfer Streifen und Mido-Logo lässt sich durch den transparenten Gehäuseboden bewundern. Die Commander Big Date ist bis zu einem Druck von 5 bar (50 m / 165 ft) wasserdicht.

Mido Baroncelli M027.207.36.013.00 und M027.407.36.013.00.

Baroncelli

Um das 40-jährige Jubiläum der Kollektion Baroncelli zu feiern, wollte Mido eine ganz aussergewöhnliche Uhr schaffen. Mit ihren beeindruckend schlichten Linien bringt die Baroncelli Heritage die ganze Vortrefflichkeit des Uhrmacher-Knowhows der Marke zum Ausdruck sowie ihre Wertschätzung der klassischen Uhrmacherei. Sie verkörpert eine Eleganz voller Rundungen, die von einem extrem flachen Gehäuse geprägt wird. Eine technische Meisterleistung, welche die Baroncelli Heritage zu einer der  dünnsten Uhren des Marktes macht. Das Gehäuse aus poliertem Edelstahl 316L umrahmt das prachtvolle gekörnte Zifferblatt in Schwarz. Das Logo Baroncelli Heritage liegt bei 6 Uhr, während sich das Datum auf einem Datumsfeld bei 3 Uhr ablesen lässt. Die besondere Raffinesse dieses Modells steckt zudem in den Details, wie den drei rhodinierten Zeigern. Die Stunden- und Minutenzeiger sind zweiseitig, eine Seite ist sandgestrahlt, die andere diamantgeschliffen. Sie lassen sich durch das beidseitig entspiegelte Saphirglas bewundern, die das Zifferblatt schützen. Die aussergewöhnliche Finesse des Gehäuses und die beeindruckende Schlichtheit des Designs signieren den einzigartigen Charakter der Baroncelli Heritage.
Mido

Ocean Star, Ref. M026.430.36.041.00

Ocean Star

Der Leuchtturm Europa Point wurde erbaut, um allen Stürmen zu trotzen, und wacht über die Meerenge von Gibraltar. Sein mächtiger Lichtstrahl ist ein wesentlicher Anhaltspunkt für alle Seefahrer, die sich den Küsten der iberischen Halbinsel nähern. Die Kollektion Ocean Star wurde 1944 entwickelt und verkörpert Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie sieht sich von diesem robusten Bauwerk mit schlanker Architektur, das zugleich Symbol eines Gebäudes ist, das die Menschen bei ihren Eroberungen der Meere leitet, inspiriert.

Mido

Über Mido

Mido wurde 1918 in der Schweiz von Georges Schaeren gegründet und hat heute seinen Firmensitz in Le Locle im Herzen des Schweizer Jura-Gebirges. Der Name Mido kommt aus dem Spanischen „Yo mido“, was so viel heisst wie: „ich messe“. Die Philosophie von Mido vereint Ästhetik, Authentizität und Funktionalität. Das Design mit schlichten, feinen Linien verleiht den Uhren von Mido eine entschieden zeitlose Dimension. Jenseits von Modetrends zeichnet sich eine Mido-Uhr durch ihren beständigen Charakter aus. Grundlegende Werte teilt Mido mit architektonischen Bauwerken, welche die Geschichte geprägt haben. Topmoderne technische Innovationen, Automatik-Uhrwerke mit exzellentem Ruf und hochwertige Materialien sind die drei Pfeiler, auf die das einzigartige Know-how der Marke gründet. Seit fast einem Jahrhundert gilt Mido als weltweite Referenz für in der Schweiz hergestellte Mechanikuhren.