Rado

Switzerland
Materialien wie Hartmetall, Saphirkristall, High Tech Keramik, High Tech Lanthan oder High Tech Diamant heben Rado von anderen Uhrenmarken ab. Für Rado bedeutet Design «äusserer Ausdruck einer inneren Vollkommenheit». Dennoch bezeichnet sich die Marke nicht als Design-Uhr, sondern vielmehr als Uhrenmarke mit einem eigenständigen Design. Die Kunst, sich auf das Wesentliche zu beschränken dominiert die Entwicklung einer jeden Rado-Uhr.

Youtube-Channel: Rado

RADO Armbanduhr, Diamaster 33mm, Keramik, Leder-Band, mit Falt-Schliesse Zifferblatt: braun Index,,24 Diamonds, Quarz Kaliber ETA E63.111, Saphir-Glas 5 Atm, Ref.:R14064735.

Diamaster

Die DiaMaster, eine stylische und elegante Version der ultralanglebigen Uhrenfamilie von Rado, lässt sich von der klassischen Schlichtheit der alten Schule inspirieren. Das neue Gesicht von Rado hat selbst ein neues Gesicht: lange, offene und leicht lesbare Ziffernblätter und einen klaren Blick. Die Kollektion wurde völlig neu gestaltet und zeigt sich nun von erfreulich vielen Seiten angefangen mit dem maskulinen, übergroßen Chronographen bis hin zu den zierlichen, diamantbesetzten Schmuckstücken.

Gekonnte Materialien
Nie zuvor hatte eine Rado-Uhr eine derartige überwältigende Vielfalt an Ziffernblatt-Designs und Materialien. Mit meisterhaft gefertigten Materialien wie der High-Tech-Keramik, dem weichem Leder oder dem Kohlenstoff-diffuntierter Stahl garantiert die Rado DiaMaster, dass die Zeit immer für Sie spielt.

Vom ersten Tag an hat Rado Visionen in konkrete Tatsachen umgesetzt. Dabei konnte Rado einen bahnbrechenden Erfolg nach dem nächsten verzeichnen, vom Hightech-Diamant bis zur Hightech-Keramik.
Rado Collection True Thinline Diamonds

RADO Armbanduhr, True Thinline 30mm, small, Keramik, Keramik-Band, Zifferblatt: grau 12 Diamanten, Quarz Kaliber ETA 282.001, Saphir-Glas 3 Atm, Ref.:R27956722.

Geschichte Rado

Im Jahr 1917 wird die Uhrenmanufaktur Schlup & Co. von den Brüdern Fritz, Ernst und Werner gegründet. Ihr bescheidenes Atelier, ein umgebauter Teil ihres Elternhauses, ist die Geburtsstätte des Unternehmens, aus dem später Rado werden würde. Trotz diesen bescheidenen Anfängen gehört Schlup & Co. bereits am Ende des zweiten Weltkriegs zu den weltweit größten Herstellern von Uhrwerken. In den 50er Jahren beginnt Schlup & Co. unter dem Markennamen Rado Uhren zu verkaufen.
Heute ist Rado eine weltweit bekannte Marke, berühmt für innovatives Design und die Verwendung von revolutionären Materialien zur Kreation einiger der weltweit schönsten und langlebigsten Armbanduhren. Seit den Anfängen in Lengnau, Schweiz, hat Rado Pioniergeist bewiesen und die Markenphilosophie „Was wir uns vorstellen können, können wir umsetzen“ gilt bis heute.