Swatch

Swatch, von Nicolas G. Hayek 1983 gegründet, ist einer der führenden Schweizer Uhrenhersteller und gleichzeitig eine der weltweit berühmtesten Marken. Die ersten Swatch Uhren verblüfften ihr Publikum durch ein revolutionäres Konzept, kreatives Design und die Lust an der Provokation. Die Philosophie der Marke, die auf Farbe, Bewegung, Leichtigkeit und Transparenz basiert, ist in jedem Produkt und Projekt von Swatch deutlich zu erkennen. Auch heute noch überrascht Swatch mit Innovationen, neuen Modellen, Kollektionen und Sondereditionen.

Skin Irony

Creating a #futureclassic

YouTube: Swatch

Markante klassische Linien heben sich von zierlichen zeitgenössischen Elementen ab, während robuste Materialien mit eleganten Profilen und schimmernden Lichtreflexen verschmelzen. Mit seinen gerade einmal 5,8 mm flachen Zeitmessern lanciert Swatch erstmals eine Edelstahlvariante seiner ultraflachen Uhrenkollektion.

Swatch & Art

Swatch ist bekannt für ihre kreativen Partnerschaften sowie ihre konsequente Förderung von Nachwuchstalenten und Künstler in den unterschiedlichsten Bereichen der zeitgenössischen Kunst. Seit mehr als 30 Jahren lädt Swatch Maler, Fotografen, Filmemacher, Bildhauer, Modedesigner und Vertreter weiterer Kunstrichtungen dazu ein, Kunstwerke auf der «kleinsten Leinwand der Welt» zu entwerfen. Mit Millionen kreativen Swatch-Uhren hat der Schweizer Uhrenhersteller die wohl weltweit grösste Kunstgalerie am Handgelenk erschaffen. Swatch ist überzeugt, dass Künstler die Welt positiv verändern können und bietet ihnen mit dem renommierten artist-in-residence Programm im Swatch Art Peace Hotel in Shanghai einen aussergewöhnlichen Ort, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.