Victorinox

Seit 1989 bauen wir Uhren in der Schweiz. Es erfordert wahre Handwerkskunst, um die perfekte Balance zwischen technischer Präzision und elegantem Design zu schaffen. Dazu gehört auch, dass eine Victorinox Uhr über 100 Qualitätstests überstehen muss, bis Sie sie zum ersten Mal tragen. Deshalb können Sie sich sicher sein, dass sie für jedes Abenteuer bereit ist.

Victorinox Swiss Army Maverick Uhrenkollektion

Dieser Bestseller verdankt seine Performance der perfekten Kombination aus den Schlüsselwerten der Marke: Design, Qualität und Funktionalität.

INOX V

Souverän im JETZT, für alle Heldinnen des Alltags

Kräftig und robust und trotzdem unbestreitbar feminin: Lernen Sie unsere I.N.O.X. V kennen – die Wahl der unabhängigen, inspirierten und weltreisenden Frau von heute. Ein zeitloses Stück – selbstbewusst, vielseitig und charismatisch – genau wie seine erfolgreichen, aktiven und selbstbestimmten Besitzerinnen. Und das auch in ästhetischer Hinsicht: eine Uhr, nach der man sich umdreht. Am besten trägt man sie mit einem modernen, monochromen Look. Als farbstark blitzendes Gegenstück in der Vorstandsetage.

Das Unternehmen

Im Jahr 1884 eröffnete Karl Elsener in Ibach-Schwyz seine Messerschmiede. Das war zu der Zeit, als die Schweiz noch zu den ärmeren Ländern Europas zählte. In den Anfangsjahren kämpfte Karl Elsener gegen die Armut und die Arbeitslosigkeit im Schwyzer Talkessel. Er schuf Arbeitsplätze und konnte so der Abwanderung ins Ausland entgegenwirken.

Im Jahr 1891 lieferte er erstmals das Soldatenmesser an die Schweizer Armee. 1897 entwickelte er das Schweizer Offiziers- und Sportmesser – das heute bekannte Schweizer Taschenmesser – und legte damit den Grundstein für ein blühendes Unternehmen, das sich weltweit behaupten sollte.

Sein Solidaritätsgedanke, seine Heimatverbundenheit und sein fester Wille zu soliden Werten prägten fortan die Geschäftsphilosophie von Victorinox. Heute ist Victorinox ein globales Unternehmen mit fünf Produktkategorien: Schweizer Taschenmesser, Haushalts- und Berufsmesser, Uhren, Reisegepäck und Parfums. Das Schweizer Taschenmesser gilt als Kernprodukt und ist wegweisend in der Entwicklung aller Produktkategorien.